Denken Sie beim Thema Rente über folgende Fragen nach?
Ab wann kann ich in Rente gehen?
Wie kann ich den Rentenbeginn beeinflussen?
Welche Rente kann ich beantragen?
Wieviel Rente werde ich erhalten?
Stimmt mein Rentenbescheid?

Was mache ich, wenn mein Rentenantrag abgelehnt wird?
Wann kann ich meine Beiträge zurück erhalten?
Wie wirkt sich eine Altersteilzeitregelung bei mir aus?
Wie erhalte ich einen Schwerbehindertenausweis?
Wann kann ich mich von der Versicherungspflicht befreien lassen?

All diese Fragen beantworte ich Ihnen gerne.
Für die Vereinbarung eines Beratungstermins können Sie mich jederzeit unter den Telefonnummern 06472 / 911 077 bzw. 0171 / 380 53 97 oder 01573 / 827 58 07 erreichen. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Als registrierter Rentenberater bin ich
gerichtlich zugelassen,
unabhängiger Vertreter meiner Mandanten,
an das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz gebunden,
für meine Tätigkeit haftpflichtversichert,
zur Verschwiegenheit verpflichtet,
ein Organ der Rechtspflege,
Mitglied im Bundesverband der Rentenberater e. V.
und im Deutschen Sozialgerichtstag e.V..

Meine Zulassung als
Rentenberater auf dem Gebiet des sozialen Versicherungs- und Versorgungsrechts erfolgte gemäß Art.1 §1 Abs.1 Satz 2 Ziffer 1 des RBerG in Verbindung mit § 7 RDGEG durch den Präsidenten des Landgerichts in Limburg.
Seit 13.01.2009 bin ich nach § 10 Abs. 1 Nr. 2 und Abs. 2 RDG vom Oberlandesgericht Frankfurt am Main im Rechtsdienstleistungsregister registriert. Die Registrierung wurde am 26.07.2016 aktualisiert.